Morella Tag 3: Giro del Monte Stella

Von Capu zu CCino

Capu lehnt sich an an Heinrich Heine: Deutschland, ein Wintermärchen, die beginnen zwar mit Capu(t). Das erste davon fängt auch gleich mit einer Lüge an: Im traurigen Monat November war’s, …. (gelogen: Im Oktober reiste Heine nach Hamburg). So schlimm war das Wetter heute nicht, aber auch nicht so schön wie gestern: Bewölkt und auch mal ein kurzer Guss.

tag3-stefan-20090309-1352

Denn wir hatten den richtigen Beistand für die Tour

tag3-20090309-1215_02

und konnten so (trotz der Wolken) die herrliche Landschaft genießen

tag3-stefan-20090309-1537_01

Der Titel des heutigen Blogs leitet sich aber in Wahrheit von Karl May’s: „Von Bagdad nach Stambul“ ab. Denn was bei Karl May die Nomaden sind, sind bei uns die Platten. Anmerkung UliZ: Rainer hatte seinen Plattenspieler dabei. Auch heute schlug der Plattenteufel gnadenlos zu.

tag3-stefan-20090309-1408

Und hier ist der Plattenteufel aus der Bar, in der die komplette Rechnung für fünf CapuCCini und einem The al Limone 5,20 Euro betrug:

tag3-20090309-1226

Die Daten der Tour:

  • 87 KM
  • 1.140 HM (Höhenmeter)
  • 4.000 Kcal

tag3-stefan-20090309-2235 die-strecke-tag-2

Der Link zum GPS Output.

Schlusszitat: “ Ragt dein Blick sehr tief ins Ocker sitzt du neben einem Blogger“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.