Sardinien 2019 Tag 3: Porto Cervo

Für heute war „schlechtes“ Wetter angesagt, so das wir nur eine kleine Runde geplant hatten: Küstenrunde nach Porto Cervo und danach weiter, wie jeder Lust hatte. Und in der Tat, der Tag begann wolkig, so dass wir erst um 11 Uhr starteten und die Regenjacke dabei hatten. Nach 6 KM die ersten (und letzten) kleinen Regentropfen. Weiter ging es über Baja Sardinia, wunderschön in einer Bucht gelten mit einem tollen Sandstrand nach Porto Cervo (fast neuer Ort mit maximal 0% Einheimischen). Nach einem kleinen Abstecher nach Capriccioli trennte sich mein Weg vom Rest (Bernd, Dieter und Lars). Geruhsam zurück ins Hotel und relaxen war angesagt. Knapp 50 KM und 650 HM waren für heute genug.

Jochen hat an diesem Tag Pause ramscht. Hier die Rund von mir www.komoot.de/tour/62304253 und hier die Runde der anderen Drei https://www.komoot.de/tour/63912753

Bilder gibt es diesmal nicht, da der Himmel nicht blau war. Oder doch eins:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.